Holz auf die Schiene!

von Ulla Fendel

„Das Transportwesen steht vor tiefgreifenden Veränderungen. Während man beim Verteilerverkehr in den Städten schon ernsthaft über autonome Elektrofahrzeuge nachdenkt, sind wir im Holztransport davon noch meilenweit davon entfernt.
Aber auch hier gibt es Fahrermangel, steigende Kosten, immer höhere Umweltanforderungen und zunehmend scharfe Gewichtskontrollen.“
(Forst & Technik Ausgabe 01/2017 S.36/37)

Hier können Sie den gesamten Artikel lesen.

 

Zurück