Das war die 17. KWF Tagung

von Ulla Fendel

 

Trotz des schlechten Wetters und der etwas ungünstigen Lage des Veranstaltungsorts konnten wir zahlreiche Interessenten aus der Holzbranche auf unserem Stand begrüßen. Besonderes Interesse fanden unsere neuen App-Anwendungen für die Holzerfassung, die Hacker und Transportfahrzeuge.

Positiv wurde auch die Vorstellung des Netzwerks "ZiHL" (Zentrum für innovative Holzlogistik) und den darin angebotenen Dienstleistungen, von der Branche aufgenommen. 

Zurück