WASP Holzindustrie

Abnehmer

Nutzen

  • Verringerung der Kapitalbindung durch kürzere Durchlaufzeiten (Ziel: Just in Time Lieferung)
  • Erschließung von Automatisierungspotenzialen und Digitalisierung von Abläufen
    ("Industrie 4.0 - Fabrik der Zukunft"), dadurch Effizienz- und Rentabilitätsverbesserungen.
  • Weniger Koordinations- und Dispositionsaufwand durch effizienten und automatisierten Informationsaustausch, dadurch Entlastung der Mitarbeiter im Tagesgeschäft.
  • Herstellung eines durchgängigen Datenflusses über nahtlose Integration in bestehende IT-Systeme über Standardschnittstellen.
  • Umsetzung von Nachhaltigkeitsstrategien (Zertifizierung)
  • Individuelle konfigurierbare Datenauswertungen

 

Funktionalität

  • Mehrsprachigkeit (deutsch, englisch, französisch, ...)
  • Ausschreibungsmodul für Frachtaufträge
  • Digitale Auftragsvergabe
  • Optimierung der Disposition
  • Optischer und kartengestützter Überblick über alle relevanten Informationen für den Abnehmer in einem System und über eine Maske.
  • Strukturierte und fehlerfreie Erfassung und optische Darstellung aller relevanten Frachtauftragsdaten für den Disponenten und den Fahrer
  • Ausweis Herkunftsnachweis (Zertifizierungen z.B. gemäß PEFC, FSC, "Chain of Custody")